Barschulung

Spirituosenkunde

SCOTCH WHISKY & IRISH WHISKEY

Bis heute ist unklar, ob Irland oder Schottland das Ursprungsland des Whisk(e)ys ist. In Schottland schreibt man traditionell whisky, in Irland dagegen whiskey. Auch die USA haben die irische Schreibweise übernommen.

Herkunft: Irland/Schottland
Rohstoff: Getreide, vor allem gemälzte Gerste
Fasslagerung: mind. drei Jahre in Eichenholz
Alkoholgehalt: mind. 40% Vol.

Tendenziell gelten irische Whiskeys als milder, was auch an der verbreiteten kontinuierlichen Destillation liegt. Wirklich rauchige oder torfige Whiskeys sind in Irland traditionell untypisch und werden daher oft durch den Zusatz „Peated“ (= getorft) gekennzeichnet.

Schottische Whiskys sind dagegen oft für ihre Rauch- und Torfnoten bekannt. Es gibt allerdings zahlreiche Scotch Whiskys, die weder rauchig noch torfig schmecken. Stattdessen haben sich diese kräftigen Aromen eher in bestimmten Regionen etabliert, vor allem auf der Insel Islay. Die Rauch- und Torfnoten werden hauptsächlich verursacht durch die traditionellen Torföfen, die bei der Verarbeitung eingesetzt werden.

Eine weitere Besonderheit der europäischen Whisk(e)ys liegt in der Kombination verschiedenster Fässer. Während überwiegend ehemalige Bourbon-Fässer verwendet werden, kommen teilweise auch Fässer zum Einsatz, die vorher z. B. andere Spirituosen oder Wein enthielten und dem Whisky zusätzliche Noten verleihen. Aufgrund des kühlen, feuchten Klimas und der überwiegenden Verwendung gebrauchter Fässer benötigen die Destillate in Irland und Schottland verglichen mit den amerikanischen Whiskeys viel Zeit im Fass.

Die oft langen Bezeichnungen auf den Etiketten (z. B. Single Malt Scotch Whisky) verraten Wort für Wort etwas über die Herstellung der jeweiligen Produkte:

Scotch Whisky
Whisky aus Schottland

Irish Whiskey
Whiskey aus Irland

Blended
enthält Whisk(e)ys aus verschiedenen Destillerien

Single
enthält Whisk(e)ys aus einer einzigen Destillerie

Malt
wird aus gemälzter Gerste hergestellt

Grain
wird aus verschiedenen Getreidearten hergestellt

KENNEN SIE SCHON

Snacks für Cocktails
Rezepte und mehr