TOP

Geschichte & Herkunft

Die Mango gilt in Ostasien als Königin der Früchte. Schon Buddha soll im Schatten eines Mangobaumes über das Leben nachgedacht haben. Heute werden Mangos auch in Afrika sowie in den tropischen Regionen Amerikas angebaut.

 

Früchte & Geschmack

Mangobäume können über 40 Meter hoch und mehrere Hundert Jahre alt werden. Die Früchte haben eine weiche, lederartige Schale und ein tiefgelbes, saftiges Fruchtfleisch. Mangos schmecken süß und aromatisch. Meist ist es nur etwas schwierig, das faserige Fruchtfleisch vom dicken Kern zu lösen.

 

Gesunde Mango

Eine reife Mango erkennt man nicht an der Farbe, sondern am aromatischen Duft und daran, dass die Schale auf Fingerdruck leicht nachgibt. Mangos enthalten viel Kalzium, Eisen und Vitamin C und haben von allen Obstarten den höchsten Gehalt an Provitamin A.

 

Wussten Sie schon, ...

… dass Mangos in tropischen Regionen so häufig gekauft und gegessen werden, wie bei uns in Mitteleuropa Äpfel? In Indien, wo die Mango als Nationalfrucht gilt, wird sie aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung als Nahrungsmittel geradezu verehrt.