TOP

Geschichte & Herkunft

Die Limette gehört zur Gattung der Zitrusfrüchte in der Familie der Rautengewächse. Ihr Name bedeutet "kleine Limone", man verwendet sie meist als Zutat zum backen, jedoch überwiegend als Cocktailzutat.

 

Früchte & Geschmack

Limetten sind grün bis gelb mit einem Durchmesser von 3-6 cm und ründlicher als Zitronen. Sie schmeckt sehr sauer und hat eine intensivere, würzigere Note im Gegensatz zur Zitrone.

 

Gesunde Limette

Die "Kleine Limone" findet ihrer Verwendung neben der Gewinnung von Saft auch zur Herstellung ätherische Öl. Weniger Gesund, aber dafür lecker ist der Caipirinha, der auf Basis von Limetten zubereitet wird

 

Wussten Sie schon, ...

… dass die Limette wegen ihrem hohen Vitamin C-Gehalts früher bei Seeleuten sehr beliebt war und zur Vorbeugung von Skorbut mit auf die Reise genommen wurde.